Equ0106 – Pickup #1 (Wie funktioniert ein Tonabnehmer?)

Equ0106 – Pickup #1 (Wie funktioniert ein Tonabnehmer?)

In diesem Video geht es darum, wie ein Tonabnehmer überhaupt funktioniert und was es für Unterschiede bei Pickups gibt.
Wie klingen die verschiedenen Pickup-Typen und was macht die Platzierung auf dem Korpus aus?

 
 

 
  • Unterstütze Florians Bassunterricht!

Dein Warenkorb ist leer
 

6 thoughts on “Equ0106 – Pickup #1 (Wie funktioniert ein Tonabnehmer?)

  1. Andre hinz

    Hallo und Moin Moin,
    könntest Du bitte im nächsten Video auf die Wirkung von Anschlußkabel bei passiven TA eingehen. Durch Kabelkapazität und Spule des Pick-up entstehen Resonanzen und Formante, an der man den E- Bass unter vielen sofort heraushört.
    Auch bitte ein Hinweis auf den Eingangwiderstand des Verstärkers.
    Ist der Eingangwiderstand zu klein, verlieren sich alle Resonanzen und Formante und der Bass hört sich „flach“ an.
    Weiter ist auch der Abstand zwischen Saite und TA interessant.

    Vielen Dank

    Andre Hinz

    • Hallo Andre, es tut mir Leid, aber so tief werde ich nicht in die Materie eintauchen. Klar, du hast sicher Recht Impedanzen beeinflussen den Sound natürlich, aber da müsste ich mich erst einmal selbst informieren. Und es stehen erst noch andere Themen auf dem Zettel…
      LG, Florian

  2. Hallo Florian,

    Ich bin Anfänger und habe einen Ibanez Mikro (Short Scale).
    Warum ist bei vielen E-Bässen (außer Jazz-Bass) so wenig Platz zwischen den beiden Tonabnehmern zum Spielen?
    Oder spielt man auch auf dem Tonabnehmer, also oben drauf/darüber?

    Viele Grüße
    Bettina

  3. Hallo Florian,

    wie immer sehr gut erklärt.
    Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, zum Thema Humbucker = Brumverhinderer übersetzt.
    Ein humbucker besteht im Prinzip aus zwei entgegengestzten Spulen d.h. es gibt Nordpolspulen und Südpolspulen.
    Und die Wickelrichtung des Drahtes ist auch noch entgegengestzt, also die eine Spule ist linksherum, die andere Spule rechtsherum gewickelt.
    Dadurch heben sich die Störgeräusche gegenseitig auf.
    Es gibt aber auch noch die Split-Coil-Humbucker, diese sind z.B bei den herkömmlichen Precis verbaut, manche haben auch noch zusätzlich an der Bridge einen Jazz-Pick-up.
    Und mittlerweile gibt es noch unzählige weitere, wie z.B ein Jazz-bucker usw.

    Gruß Jan


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*