Har0104 – Kirchentonleitern #3 (Phrygisch)

Har0104 – Kirchentonleitern #3 (Phrygisch)

In diesem Video geht es um die phrygische Tonleiter. So nennt man die Kirchentonleiter, die auf der III. Stufe einer Dur-Tonart entsteht.

Das besondere an dieser Tonleiter ist ihre flexible Einsatzfähigkeit, denn zum einen kommt sie sehr oft in spanischer Musik vor (zum Beispiel im Flamenco und Fado), zum anderen wird sie aber auch sowohl in Pop- und Rockmusik, als auch oft im Heavy Metal benutzt. Bands wie Metallica, Megadeath, Iron Maiden aber auch Faith No More, Radiohead und viele andere verwenden die phrygische Tonleiter in ihren Songs. Man kann damit zum Beispiel einzelnen Teilen eines Liedes sehr schön eine andere Klangfarbe geben… so wie Intros oder Zwischenteilen.

Im Download-Paket findest du wieder ein paar theoretische und praktische Übungen, sowie Beispiele für Basslinien und dazu natürlich auch wieder mehrere (7!!!!) MP3-Playalongs zum mitspielen.

Na dann los… PHRYGISCH, OLÉ!  😉 

 

 
  • Unterstütze Florians Bassunterricht!

Dein Warenkorb ist leer

DOWNLOAD HIER DIE ÜBUNGEN UND DIE MP3-TRACKS!

 Du bekommst nach dem Ankauf eine Email mit dem Download Link. Kontrollier auch deinen Spam/Junk Ordner... manchmal landet die Email auch dort!

Har0104 - Kirchentonleitern #3 (Phrygisch)
Har0104 - Kirchentonleitern #3 (Phrygisch)
*ist im Komplett-Paket: Kirchentonleitern enthalten!
Preis: €1.99
Preis: €0.99

Komplett-Paket: Kirchentonleitern
Komplett-Paket: Kirchentonleitern
In diesem Komplett-Paket findest du alle Download-Pakete der einzelnen Kirchentonleitern. 9 Pakete zum Preis von 6! Inhalt: Har0001 - Kirchentonleitern (Übersicht & Übungen) Har0101 - Kirchentonleitern #1 (Ionisch) Har0103 - Kirchentonleitern #2 (Dorisch) Har0104 - Kirchentonleitern #3 (Phrygisch) Har0105 - Kirchentonleitern #4 (Lydisch) Har0106 - Kirchentonleitern #5 (Mixoydisch) Har0107 - Kirchentonleitern #6 (Äolisch/natürlich Moll) Har0108 - Kirchentonleitern #7 (Lokrisch) Har0109 - Kirchentonleitern #8 (Der Klang & wie man ihn übt)
Preis: €8.91
Preis: €5.99
 

2 thoughts on “Har0104 – Kirchentonleitern #3 (Phrygisch)

  1. HAllo und Moin Moin, mal eine Frage dazu: im ionischem bzw. Dur kann eine Tonika Subdominante Dominante eine Kadenz sein. Klanglich sind die Akkorde harmonisch bzw. als Dominantseptakkord auf Auflösung zusteuernd. Nehme ich die gleiche Kadenz im Phrygisch, ist die Tonika ein reiner Moll Akkord die Subdominante ein weiterer reiner Moll Akkord aber die Dominante ist ein verminderter Moll Akkord der evtl. als Sept.sehr gewöhnungsbedürftig ist. Ist das so richtig gedacht, oder gibt es andere Kadenzen, die das Problem umgehen?

    Vielen Dank

    Andre Hinz

    • Hallo Andre,

      Im Prinzip hast du recht. Das wären die normalen Stufenakkorde in der Tonart, in der du dich befindest. Um das Ganze allerdings interessanter und auch „musikalischer“ zu machen, also besser klingen zu lassen, kannst du jetzt die Akkorde für deine Kadenz aus dem Tonart-Verband einfach herausnehmen und auf der V. Stufe einfach einen Dominant7 Akkord spielen, da ja die original III. Stufe (phrygisch) deine neue I. Stufe ist. Der moll7 Akkord auf deiner IV. Stufe klingt wahrscheinlich okay. Dann wird deine IV-V-I Kadenz also: m7-m7-dom7.
      Hoffe, das hilft dir weiter!
      Gruß, Florian


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*