Meine Philosophie

Nach langer Suche im Internet nach deutschsprachigen online Bassunterricht Videos, habe ich mich entschlossen, das Heft selber in die Hand zu nehmen und selber online Bassunterricht Videos anzubieten. Der Grund war nicht, dass ich nicht fündig geworden bin, ganz im Gegenteil! Es gibt viele tolle Sachen im Netz, aber nicht für zum Beispiel pure Anfänger und echte Profis unter einem Dach. Nichts für wirklich alle Stilrichtungen. Nichts so detailliert und in der Qualität, in der ich es gerne hätte. Um also meiner eigenen Unterrichtsidee, meiner eigenen Vision Form zu geben, habe ich Florians Bassunterricht ins Leben gerufen. Deutschsprachiger Online Bassunterricht für alle Stile, alle Techniken, auf allen Niveaus. Alles unter einem Dach. Alles in HD! Alles kostenlos!

 

 
  • Unterstütze Florians Bassunterricht!

Warum Online Bassunterricht?

  1. Was machst du, wenn du nicht in einer Großstadt wohnst? Wie kannst du dann ein Instrument lernen? Von wem? Kein Bass Lehrer weit und breit in deiner Nähe? Online Bassunterricht bietet schlichtweg ALLEN die Möglichkeit, um sich auf ihrem Bass weiter zu entwickelt. Du hast die Auswahl aus einer Vielzahl großartiger Basslehrer und kannst dir den Basslehrer aussuchen, von dem du gerne lernst. Ganz schön luxuriös, wenn du dir das mal überlegst.
  2. Aber es kommt noch besser: Du kannst dir mit online Bassunterricht sogar selber deine Unterrichtszeiten aussuchen. Keine festen Absprachen mehr, keine abgesagten Unterrichtsstunden, keine Nachholstunden! Du kannst Bass spielen, lernen und üben, wann immer du willst! Du musst noch nicht mal dein Haus verlassen und sparst dir Fahrzeiten, Tankfüllungen und Verkehr!
  3. Und jetzt kommt das beste: der Preis! es ist sogar KOSTENLOS! Du brauchst nichts für die Bassunterricht Videos bei Florians Bassunterricht zu bezahlen und kannst das Geld für teure Unterrichtsstunden lieber für neue Saiten, Musik oder andere Sachen ausgeben! Und die Downloads mit den PDFs und MP3s? Wie geschenkt! Wenn du dir überlegst, was eine Tasse Kaffee im Café kostet?!
 
 

Meld dich an!

Warum FLORIANS BASSUNTERRICHT?

Wie schon gesagt, einer der Gründe ist, dass Bassunterricht Videos bei Florians Bassunterricht kostenlos sind. Doch ich biete dir noch viele andere Vorteile:

  1. Interaktion! Online Bassunterricht braucht nämlich nicht anonym und unpersönlich zu sein! Mit Engagement und Beteiligung wird Florians Bassunterricht zu einer großartigen Tauschbörse von Informationen und Erfahrungen. Was ist, wenn du nach dem Anschauen eines Videos doch Fragen hast? Und vor allem: was sind die Erfahrungen von anderen Bassisten, die gerade genau das gleiche üben wie du selber? Haben die vielleicht noch Tipps und Tricks? Interaktion und Austausch, von einander Lernen, das sind für mich wichtige Aspekte im Lernprozess! Wenn du etwas jemand anderem erklärst, hast du es selber nicht nur verstanden, sondern du setzt dich auf einem ganz anderen Level mit dem Stoff auseinander und lernst dabei noch viel mehr darüber! Diese Interaktion und diesen Austausch von Informationen will ich bei Florians Bassunterricht fördern.
  2. Entwicklung! Die meisten Anfänger lernen einfach so drauf los. Das macht in der ersten Zeit auch sicher Spaß, aber endet meistens damit, dass der Bass doch in einer Ecke im Keller landet. Meine Bassunterricht Videos sind in verschiedene Niveaus und Themen eingeteilt und in jedem Bereich erfährst du eine steigende Tendenz des Lehrmaterials. Das heißt, dass du mit jedem weiteren Video besser wirst, als Bassist und als Musiker und deine eigene Entwicklung schneller wahrnimmst!
  3. Theorie! Ich finde es wichtig, dass wir uns verstehen, wenn wir über Musik sprechen. Musiktheorie ist kein Mambo-Jambo und keine Hexerei, sondern einfach nur das, was du spielst, nur dann eben aufgeschrieben. Musik hat der Mensch schon, gemacht, bevor er lesen und schreiben konnte! Natürlich gibt es Regeln, aber die kommen eigentlich auch aus der Praxis. Denn wenn du diese Regeln brichst, wirst du ganz schnell hören, warum sie existieren. Wenn du zum Beispiel jemandem Musik zeigen willst, dann kannst du es ihm vorspielen oder vorsingen, aber das ist dann auch immer abhängig davon, wie derjenige es versteht und ob er das nötige musikalische Verständnis und Umsetzungsvermögen hat, um deine Idee zu verstehen und zu reproduzieren. Schreibst du es auf, gibst es sozusagen einen Namen, dann können eigentlich keine Missverständnisse entstehen, oder?
  4. Praxis! Ich versuche den Spieß dann aber auch gleich wieder umzudrehen und bringe die Musiktheorie schnell zurück in die Praxis. Zurück auf den Bass und in deine Finger. Du willst ja schliesslich Bass spielen lernen, aber das schöne ist: du lernst heimlich doch beides und entwickelst dich nicht nur auf deinem Instrument, sondern als Musiker! 

Warum bezahlen?

Erst einmal ein dickes Danke an alle Abonnenten und interessierten Bassisten und vor allem für all eure Fragen, Kommentare und Feedbacks! Denn ich bekomme täglich wirklich unglaublich viele Berichte, die ich auch immer so schnell wie möglich probiere zu beantworten! Nochmals die Bitte an euch, alle eure Fragen, Tipps und Kommentare bitte nicht nur an mich persönlich zu schreiben, sondern beim jeweiligen Video im Kommentarfeld zu hinterlassen. Nur so könnt ihr auch selbst aufeinander reagieren und Ideen austauschen.

Nach langem Hin- und Herüberlegen habe ich mich entschlossen, alle Videos weiterhin gratis und kostenlos anzubieten! Ich hoffe, dass das auch noch lange so bleiben wird! Allerdings beansprucht nicht nur das Aufnehmen der Videos, sondern auch das Herstellen der PDFs mit den Übungen und vor allem die Produktion der MP3 Mitspiel-Tracks recht viel Zeit. Damit sind natürlich auch Kosten verbunden und darum möchte ich für die Downloads gerne einen kleinen Beitrag fragen.