Tec0601 – Mit dem Daumen spielen #1 (abgedämpft/gemuted)

Tec0601 – Mit dem Daumen spielen #1 (abgedämpft/gemuted)

Um diesen typischen abgedämpften Sound zu bekommen, legst du deine Spielhand bei der Bridge leicht auf die Saiten und spielst mit deinem Daumen. Der Sound wird dann dumpfer und die Töne klingen nicht mehr so lange aus. Diese Spieltechnik bietet dir noch mehr Flexibilität in der Wahl deines Spielstils. Du kannst damit noch mehr Dynamik und Ausdruck in dein Bass Spiel bekommen und fügst der Musik eine weitere klangliche Facette hinzu. Das kannst du schon daran sehen, dass nahezu alle der großen Bassisten mit dieser Spieltechnik spielen: Marcus Miller, Victor Wooten, Anthony Jackson und viele mehr!

Die Übungen und MP3-Mitspiel-Tracks helfen dir, diese Technik gezielt zu üben. Ich habe dir zwei Drumtracks gemacht, die im Tempo schneller werden und einen Shuffle-Blues zum mitspielen mit gemutetem Sound. Viel SBass!

 

 
  • Unterstütze Florians Bassunterricht!

Dein Warenkorb ist leer

DOWNLOAD HIER DIE ÜBUNGEN UND DIE MP3-TRACKS!

 Du bekommst nach dem Ankauf eine Email mit dem Download Link. Kontrollier auch deinen Spam/Junk Ordner... manchmal landet die Email auch dort!

Tec0601 - Mit dem Daumen spielen #1 (abgedämft/gemuted)
Tec0601 - Mit dem Daumen spielen #1 (abgedämft/gemuted)
Preis: €1.99
Preis: €0.99
 

One thought on “Tec0601 – Mit dem Daumen spielen #1 (abgedämpft/gemuted)

  1. Hallo Florian,
    vielen Dank für das Video. Es war mir eine große Hilfe zu sehen wie der Handballen aufgelegt wird und dass Du z.B. die G-Saite statt mit Daumen mit dem Finger spielst.
    Versuchte ich (früher) die G-Saite auch mit dem Daumen zum spielen, so habe ich unweigerlich den Handballen angehoben und manchmal beim Zurücksetzen einen Ton erzeugt. Also wieder was gelernt. 🙂

    Danke und weiter so.
    Viele Grüße
    Henry


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*